Webkatalog

Ein Webkatalog ist eine Sammlung von Webseiten-Adressen, die nach bestimmten Kategorien sortiert werden. Die Veröffentlichung eines Webkataloges erfolgt über das Internet, kann aber auch in Buchform erfolgen. Viele Webseitenbetreiber bemühen sich im Rahmen der unterschiedlichen Maßnahmen zur Suchmaschinen- Optimierung um einen Eintrag in einen Webkatalog.

Funktionen von Webkatalogen

Im Allgemeinen kann man sagen, dass Webverzeichnisse die Büchereien des Internets sind. Informationen und Themen unterschiedlicher Webseiten werden gesammelt und in Rubriken katalogisiert. Neben der Auflistung und Beschreibung unterschiedlicher Internetadressen, bieten die meisten Webkataloge auch noch weitere Informationen:

  • ausführliche Beschreibungen der Thematiken
  • Verweise auf Fremdsprachige Themensammlungen
  • Verweise auf ähnliche Themengebiete
  • Suchfunktionen zu bestimmten Themengebiete

Wegkataloge, die von Suchmaschinen automatisch angelegt wurden sind an sich umfangreicher als redaktionelle Kataloge. Durch eine manuelle Bearbeitung und Kontrolle erreichen diese Kataloge allerdings eine durchaus höhere Qualität.

Backlinkpflichtige Webkataloge

Einige Anbieter von Webkatalogen haben eine Pflicht für Backlinks eingeführt. Dies bedeutet im Klartext, dass der Betreiber der Webseite einen Backlink auf den Webverzeichnissen, in dem seine Webseite eingetragen ist, anführen muss. Der Webkatalog profitiert hierbei durch eine erhöhte Linkpopularität, was sich im Umkehrschluss positiv auf die eigene Webseite auswirkt. Heutzutage sind Webkataloge kommerzieller Natur, deshalb sollte sich jeder Webseitenbetreiber selber die Frage stellen, ob sich das Angebot lohnt, einen Backlink zu setzen. Die Nichtbeachtung der Backlinkpflicht wird von Webkatalogen in der Regel automatisch aufgespürt und durch Löschung der Eintragung im Katalog geahndet.

Die Ablösung durch Suchmaschinen

Google und andere Suchmaschinen haben Webkataloge komplett abgelöst. Der frühere Pluspunkt an Webkataloge war, die Qualität der Einträge, was heutzutage eher relativ ist. Durch die ständige Weiterentwicklung der Suchalgorithmen wird eine sehr hohe Qualität der Suchergebnisse gewährleistet. Hier sind von Google besonders das Panda-Update, zur Verbesserung der inhaltlichen Qualität der Suchergebnisse und das Penguin-Update zu nennen, welches sich der Manipulation der organischen Suchergebnisse mittels Backlinks angenommen hat.

Posted in Search Engine Optimization on Feb 28, 2018